Kinder für die Zukunft stärken

Jedes Kind hat seinen eigenen Grad an Widerstandsfähigkeit, abhängig von seinen naturgegebenen Talenten und Anlagen.

Egal wie stark diese Eigenschaft bei einem Kind ausgeprägt ist, können Sie ab dem ersten Moment dazu beitragen, dass es zu einem neugierigen, vielseitigen und interessierten Jugendlichen heranwächst, der Fantasie und ein positives Weltbild und Selbstbild hat und sich aktiv handelnd um Lösungen bemüht.

Die wichtigste Voraussetzung ist eine stabile emotionale Bindung zu mindestens einem Elternteil. Günstig ist ein verlässlicher und empathischer Erziehungsstil, der das Kind unterstützt, es bejaht, ihm Freiräume gewährt, aber auch freundlich, berechenbar und altersgemäß Grenzen setzt. Stabilität ist ohne Struktur nicht möglich.

Gewaltfreie Kommunikation, Wertschätzung, sowie den Selbstwert und das Selbstvertrauen fördernder Umgang mit dem Kind sind ebenso essentiell.
Auch das soziale Umfeld des Kindes spielt eine Rolle: Sichere emotionale Beziehungen zum Beispiel zu Verwandten, Nachbarn, Freunden oder zu einer Erzieherin bieten einen „Zufluchtsort“ bei belastenden Familiensituationen.

Unter anderem können wir jedes Kind in  diesen wichtigen Bereichen unterstützen:

  • Emotionale Intelligenz
  • Liebevoll gesetzte Grenzen akzeptieren
  • Mehr Respekt
  • Mehr Selbstvertrauen
  • Mehr Konzentration
  • Höhere Frustrationstoleranz
  • Anti-Mobbing
  • Abbau von Aggression
  • Bessere (Selbst-)Wahrnehmung
  • Entspannung

Gemeinsam mit Ihnen werfe ich einen Blick auf Ihre ganz individuelle Familiensituation und stelle Ihnen Wissen und praktische Übungen zur Verfügung, mit denen es Ihnen gelingt, Ihre Kinder bei der Entwicklung, hin zu selbstbewussten und glücklichen Menschen zu begleiten.